Überspringen zu Hauptinhalt

© Bundesjugendring | flickr.com | CC BY-NC 2.0

Demokratie leben!

Ziele des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ sind die Förderung von zivilem Engagement und demokratischem Verhalten, die Ausgestaltung einer vielfältigen Kultur des Zusammenlebens sowie die Bearbeitung lokaler Problemlagen im Bezug auf politischen oder religiös motivierten Extremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit.

Stadt und Landkreis Bamberg

Die Stadt Bamberg und der Landkreis Bamberg werden seit 2019 im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ als neue Partnerschaften für Demokratie gefördert. Das Bundes­ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt in ganz Deutschland Städte, Gemeinden und Landkreise darin, Handlungskonzepte zur Förderung von Demokratie und Vielfalt zu entwickeln und umzusetzen.

Partnerschaften für Demokratie sind Städte, Gemeinden und Land­kreise in ganz Deutschland. Sie bestehen zum einen aus Verantwortlichen aus kommunaler Politik und Verwaltung und zum anderen aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen der Zivilgesellschaft und Vereinen, die in ihrer Arbeit gegen Extremismus, Gewalt und Menschen­feindlichkeit unterstützt werden. Anhand der lokalen Gegeben­heiten und Problemlagen entwickeln sie gemeinsam eine auf die konkrete Situation vor Ort abgestimmte Strategie.

An den Anfang scrollen